Wenn wir uns der Selbstentwicklung widmen ist es eine sehr entspannende Einsicht, dass alle Veränderungen Zeit brauchen um in unserem Körper einzuziehen. Wir brauchen Flexibilität, da wir nie an einem perfekten Endzustand ankommen. Und wir brauchen Wiederholung um die Entwicklung zu energetisieren. Dass uns dieser Weg Freude macht hilft ein gütiger und neugieriger Blick auf uns selbst.

Diesen Gedanken bringt Sarah Daly mit ihrem wunderbaren Song “Iterations” auf den Punkt, das im Rahmen des HitRecord Projekts in einen Animationsfilm verwandelt wurde.

Ich bin ein sich entwickelndes Experiment

I’m an experiment
Each trial is a test
Constant recalibration

I am recycled cells
I learn to like myself
more with each iteration